Süd Autobahn (A2)

Kein Stau mehr Verkehr Stau Sperrung

Aktuelle Stau und Verkehrsinformationen Süd Autobahn A2

Allgemeine Daten zur Süd Autobahn A2:
Straßenbeginn Wien am Inzersdorf-West (A23)
Straßenende Grenzübergang Arnoldstein (Italien)
Gesamtlänge 377 km
Sued Autobahn A2
Ausbauzustand:
2 × 2, 2 × 3 und 2 x 4 Fahrstreifen

 

Staumeldungen und Bastellen A2 Süd Autobahn:

Aktuelle Staus A2 Süd Autobahn: Aktuelle Baustellen A2 Süd Autobahn:
Quelle: ADAC.de

Informationen zur Süd Autobahn A2 Österreich

Wer von Deutschland oder Polen oder anderen nördlichen Ländern in den Süden möchte und nach Italien fährt, fährt mit dem Auto meistens durch Österreich. Auch LKWs im Transportverkehr benutzen oft die Autobahnen in Österreich, wenn sie vom Norden nach Süden fahren oder umgekehrt. In Österreich gibt es Mautstellen, für die Sie sich online oder offline Vignetten zur Benutzung der Autobahnen besorgen müssen. Die digitalen Vignetten können über die österreichischen Autobahnbetreiber ASFINAG über eine Smartphone-App erworben werden. Auch der ADAC und ÖAMTC verkaufen diese Vignetten, die unterschiedlich teuer sind je, nachdem was Sie für ein Auto oder LKW fahren über die Autobahnen. Der Preis richtet sich auch nach Tagen und Wochen der Reisedauer und ob es zeitlich begrenzt ist, oder ob die Vignette über das gesamte Jahr gilt. Der Preis der Vignetten ist 2021 erst wieder erhöht worden

Die A 2 in Österreich wird auch Süd Autobahn genannt

Die Route der Südautobahn ist eine Verbindung zwischen der Hauptstadt von Österreich Wien nach Kärnten. Sie ist insgesamt 377 km lang und bringt die Menschen aus Wien und Niederösterreich oder andere Touristen zum Beispiel aus Tschechien und der Slowakei in die Steiermark und nach Kärnten oder auch darüber hinaus nach Italien, Slowenien und Kroatien an das Mittelmeer. Umgekehrt finden auch viele Urlauber oder Geschäftsreisende sowie LKWs den Weg schneller zurück nach Ostösterreich oder nach Wien oder den Wiener Raum oder auch zum Neusiedler See in das Burgenland. Wer auf der Autobahn fährt, oder kurz bevor Sie losfahren, schauen Sie bitte auf die Live Staukarte, um sich über den Streckenverlauf und die benötigte Reisezeit zu informieren. Die Autobahn führt von Wien durch die Bundesländer Niederösterreich, durch das Bundesland Steiermark und durch das Burgenland nach Kärnten mit wunderschönen Aussichten rechts und links der Autobahn.

Geografische Lage der A2

Die Süd Autobahn in Österreich beginnt in Wien, und sie führt über den Wechsel vorbei an Graz und Klagenfurt an die Staatsgrenze nach Italien bei Arnoldstein. Von dort geht sie weiter als A23 und heißt nun Alpen-Adria-Autobahn. In Italien führt sie nach Travisio, Pontebba, Undine und Palmanova. Der Bau der Autobahn ist schon in den 1960er Jahre begonnen worden. Das letzte Teilstück, das Völkermarkt West und Klagenfurt Ost verbindet, ist in 1999 eröffnet worden. Die Autobahn hat nun eine Länge von 377,3 km inklusive der Zubringer. Damit ist sie die längste Autobahn in Österreich. Zwischen Wien und Kottingbrunn ist sie sogar achtspurig ausgebaut worden (vier Fahrspuren pro Richtung). Ein großer Teil der Autobahn ist allerdings zweispurig mit verminderter Fahrbahnbreite und zum Teil auch reduziertem Pannenstreifen. Deswegen wird sie auch Sparautobahn genannt. Um Wien vom Schwerlastverkehr zu entlasten, ist 2008 eine Anbindung an das Industriezentrum Niederösterreich Süd erfolgt.

Welche Schnittstellen an der A2 gibt es mit anderen Schnellverbindungen?

Autobahnen verbinden auch wichtige Schnellstraßen innerhalb von Österreich miteinander. Im Verlauf der Autobahn von Wien nach Arnoldstein gibt es zahlreiche wichtige Schnittstellen mit anderen Schnellverbindungen in Österreich, die nachfolgend aufgeführt werden:

  • A23 Südost-Tangente (Knoten Inzersdorf)
  • A21 Wiener Außenring Autobahn (Knoten Vösendorf)
  • S1 Wiener Außenring Schnellstraße (Knoten Vösendorf)
  • A3 Südost Autobahn (Knoten Guntramsdorf)
  • S4 Mattersburger Schnellstraße (Wiener Neustadt)
  • S6 Semmering Schnellstraße (Knoten Seebenstein)
  • S7 Fürstenfelder Schnellstraße (Riegersdorf)
  • A9 – Phyrn Autobahn (Knoten Graz West)
  • A10 – Tauern Autobahn (Knoten Villach)
  • A10 – Tauern Autobahn (Knoten Villach)

Alle km Angaben auf der Autobahn werden von Wien aus gezählt. Die Süd Autobahn hat Verbindungen zu zehn weiteren Autobahnen und Schnellstraßen. Eine weitere Verbindung als Knoten Riegersdorf ist zurzeit im Bau.

Welche Rastplätze und Tunnel gibt es auf der A2 in Österreich?

LKW-Fahrer oder Touristen, Familien sowie auch österreichische Personen, die sich auf der Autobahn befinden, brauchen öfters eine Pause zum Entspannen, Essen und Trinken oder zum Gang auf die Toilette. Die A2 hat zahlreiche Parkplätze und Raststätten sowie Tunnel, die nachfolgend aufgeführt werden im Streckenverlauf von Wien nach Arnoldstein. Parkplätze, die aktuell gesperrt sind, werden auch genannt:

  • Aktuell ist der Parkplatz Vösendorf gesperrt
  • Raststation Guntramsdorf
  • Rastplatz Leobersdorf Richtung Norden
  • Rastplatz Triestingtal Richtung Süden
  • Raststation Föhrenberg (derzeit nur Tankstelle)
  • Raststation Bad Fischau (derzeit nur Tankstelle)
  • Parkplatz Waldschule
  • Parkplatz Schwarzau
  • Parkplatz Witzelsberg
  • Parkplatz Gleissenfeld
  • Sektion-Control Wechselabschnitt Ende
  • Parkplatz Grimmenstein
  • Parkplatz Olbersdorf
  • Sektion-Control Wechselabschnitt Anfang
  • Parkplatz Königsberg
  • Raststation Zöbern
  • Parkplatz Schäffern-West
  • Parkplatz Schäffern-Ost
  • Parkplatz Tanzegg in beiden Richtungen
  • Parkplatz Pinkafeld-Ost
  • Parkplatz Pinkafeld-West
  • Raststation Loibersdorf
  • Parkplatz Meierhofmühle-Ost
  • Parkplatz Meierhofmühle-West
  • Parkplatz St. Johann in beiden Richtungen
  • Parkplatz Safental
  • Parkplatz Lindegg in beiden Richtungen
  • Parkplatz Ilztal/Nord
  • Parkplatz Ilztal/Süd
  • Raststation Arnwiesen
  • Parkplatz Gleisdorf (gesperrt)
  • Parkplatz Flöcking
  • Parkplatz P177
  • Parkplatz Raaba
  • Parkplatz Thondorf
  • Raststation Kaiserwald
  • Parkplatz Zicknitzberg (gesperrt)
  • Parkplatz Assingberg (gesperrt)
  • Assingbergtunnel (252 m / 250 m)
  • Rastplatz Herzogberg-Nord
  • Rastplatz Herzogberg-Süd
  • Herzogbergtunnel (2.007 m / 1.967 m)
  • Mitterbergtunnel (1.134 m / 1.143 m)
  • Kalcherkogeltunnel (1.993 m / 1.968 m)
  • Raststätte Pack
  • Großliedltunnel (427 m / 366 m)
  • Übelskogeltunnel (370 m)
  • Parkplatz Twimberg-Süd
  • Parkplatz Twimberg-Nord
  • Gräberntunnel (2.145 m / 2.144 m)
  • Parkplatz Fischering
  • Parkplatz St. Andrä
  • Donnersbergtunnel (862 m / 876 m)
  • Parkplatz Gönitz/Nord (Sperre Winter)
  • Parkplatz Gönitz/Süd (Sperre Winter)
  • Haberbergtunnel (404 m / 410 m)
  • Kollmanntunnel (650 m / 615 m)
  • Parkplatz Haimburg-Nord
  • Raststation Völkermarkt
  • Parkplatz Haidach-Nord
  • Parkplatz Haidach-Süd
  • Sektion-Control Ehrentalerbergtunnel
  • Falkenbergtunnel (1.170 m / 1.090 m)
  • Parkplatz Krumpendorf/Nord
  • Parkplatz Karawankenblick/Süd (Sperre Winter)
  • Parkplatz Steinteiche/Nord (gesperrt)
  • Raststation Wörthersee
  • Parkplatz Kranzelhofen/Nord (gesperrt)
  • Parkplatz Sternberg/Nord
  • Parkplatz Sternberg/Süd
  • Parkplatz Federaun/Nord
  • Parkplatz Federaun/Süd
  • Parkplatz Gailbrücke/Süd (Sperre Winter)
  • Parkplatz Gailbrücke/Nord (Sperre Winter)
  • Raststation Dreiländerecke
  • Parkplatz Zollamt (Sanierung)
  • Bärentunnel (93 m)
  • Weiter auf A23 E55 → Udine

Es gibt zwei Autobahnzubringer Graz-Ost und Klagenfurt-West. Die Zubringer sind Teile der A2.

Wo gibt es oft ein erhöhtes Verkehrsaufkommen oder wo sind Baustellen auf der Süd Autobahn A2?

In der Feriensaison, im Berufsverkehr morgens oder abends nach Feierabend oder an längeren Baustellen kommt es oft zu einem Stau auf der Autobahn. Eine aktuelle Live Staukarte zeigt folgende Staus an:

  • Zwischen dem Autobahnabschnitt Graz – Wien, zwischen Sinabelkirchen und Rastplatz Bad Blumau in beiden Richtungen…
  • Zwischen dem Autobahnabschnitt Graz – Klagenfurt, zwischen Knoten Graz West und Mooskirchen in beiden Richtungen…

Folgende Baustellen werden angekündigt oder sind bereits im Bau:

  • Ankündigung: A 2 Süd Autobahn Wien – Graz, zwischen Knoten Wien-Inzersdorf Süd und Knoten Vösendorf in beiden Richtungen…
  • Ankündigung: A 2 Süd Autobahn Wien – Graz, zwischen Knoten Vösendorf und Mödling SCS in beiden Richtungen…
  • Süd-Autobahn Wien Richtung Graz, in Höhe Edlitz…
  • Ankündigung: A 2 Süd Autobahn Graz – Klagenfurt, zwischen Völkermarkt West und Grafenstein in beiden Richtungen…
  • Süd-Autobahn Klagenfurt – Udine, zwischen Villach-Faaker See und Villach-Warmbad in beiden Richtungen…

Natürlich lohnt sich auch ein täglicher Blick auf eine Live Staukarte, kurz bevor Sie losfahren. Wenn Sie einen Termin haben, ist bei erhöhtem Stauaufkommen mehr Zeit einzuplanen. Manche Urlauber (m/w/d) fahren auch nachts über die Autobahn, um einfacher in den Süden oder über die Autobahn in Österreich zu gelangen.

Unfallschwerpunkte werden entschärft durch Sektion Control Abschnitte

Der Autobahnabschnitt bei Wechsel ist sehr unfallträchtig gewesen. Deswegen hat der Abschnitt ab Herbst 2004 eine neue Maßnahme zur Geschwindigkeitsbegrenzung erhalten. Eine Sektion Control überwacht nun das Tempolimit. Da sich das Tempolimit nach den Wetterverhältnissen richtet, können mit der Sektion Control auch die jeweiligen Geschwindigkeitsmessungen angepasst werden. Ein weiterer Unfallschwerpunkt ist der Ehrentalerbergtunnel bei Klagenfurt gewesen. Dort ist seit Juni 2009 auch eine Sektion Control Überwachung eingeführt worden. Die Unfallhäufigkeit im Tunnel hat sich mit dieser Maßnahme reduziert. In den Jahren 2006, 2007 und 2008 sind auch die Geisterfahrer auf der Autobahn gezählt worden. Der Abschnitt zwischen Klagenfurt-Ost und dem Knoten Villach ist der Autobahnabschnitt in Österreich, der die meisten Falschfahrer oder Geisterfahrer hat. Auf dem etwa 40 km langen Teilstück entlang des Wörthersees kommt es oft zur Warnung, dass sich Falschfahrer auf der Autobahn befinden. Bitte schalten Sie das Radio ein, wenn Sie da unterwegs sind, um solche Warnungen zu hören.

Feinstaubbelastung auf der Autobahn

In den Gebieten um Klagenfurt und Graz werden oft die Grenzwerte der Feinstaubbelastung überschritten. Stark belastet ist auch das Gebiet Wolfsberg bei Kärnten. An der Anschlussstelle Laßnitzhöhe gibt es deswegen ein Tempolimit in den stark belasteten Wintermonaten vom 1. November bis zum 31. März. Seit Dezember 2008 gibt es bei Graz eine Verkehrsbeeinflussungsanlage (VBA) mit Überkopf-Anzeigen. Jede halbe Stunde entscheiden Rechner, die die Feinstaubwerte übermittelt bekommen, ob ein Tempolimit von 100 km/h verhängt wird. Die Überkopf-Anzeigen warnen die Fahrzeuglenker (m/w/d) auch vor Nebel, Fahrbahnglätte, Unfall und Stau. Bei Klagenfurt verläuft die Autobahn in einen Tunnel, das mindert die Feinstaubbelastung, und im Tunnel gibt es auch ein Tempolimit von 100 km/h. Auch im Wiener Stadtteil Neudorf beschweren sich die Anwohner über Lärm- und Abgaswerte der Autobahn. Hier wird ein Tempolimit von 80 km/h gefordert. Außerdem sollen dort Lärmschutzwände montiert werden, die sich derzeit im Bau befinden. Im Juni 2018 haben deswegen Demonstrationen stattgefunden, und die Auffahrten in diesem Gebiet sind stundenlang gesperrt gewesen. 2021 sind die 13 m hohen Lärmschutzwände zwischen den beiden Autobahnbrücken (Eumigweg und Hauptstraße) nun gebaut worden. Die bestehenden Lärmschutzwände nördlich des Eumigwegs werden verlängert und der bestehende am Weidenweg wird erhöht. Das Projekt kostet 15 Millionen Euro. Die Arbeiten laufen zurzeit komplikationslos und werden bis November 2021 fertiggestellt.