Autobahn Südosttangente Wien (A23)

Kein Stau mehr Verkehr Stau Sperrung

Aktuelle Stau und Verkehrsinformationen Autobahn Südosttangente Wien A23

Allgemeine Daten zur Autobahn Südosttangente Wien A23:
Straßenbeginn Altmannsdorf / Inzersdorf-West (A2)
Straßenende Hirschstetten
Gesamtlänge 17,8 km
Autobahn_Suedosttangerte_Wien_A23
Ausbauzustand:
2 × 2, 2 × 3, 2 x 4 Fahrstreifen
A23 Stau A23 zwischen Gesperrte Ausfahrt Simmering (Autobahn Südosttangente Wien/A23) und Handelskai (Autobahn Südosttangente Wien/A23)
2 Minuten Zeitverlust zwischen Gesperrte Ausfahrt Simmering (Autobahn Südosttangente Wien/A23) und Handelskai (Autobahn Südosttangente Wien/A23) durch Dichter Verkehr

Länge: 2.8 km
Verlust - 2 min
Stau gemeldet: 12:23 Uhr am 23.04.2024
aktualisiert: 16:55 Uhr am 23.04.2024

A23 Stau A23 zwischen Inzersdorf (Altmannsdorfer Ast/A23) und Altmannsdorfer Straße (Altmannsdorfer Ast/A23)
2 Minuten Zeitverlust zwischen Inzersdorf (Altmannsdorfer Ast/A23) und Altmannsdorfer Straße (Altmannsdorfer Ast/A23) durch Stau

Länge: 0.5 km
Verlust - 2 min
Stau gemeldet: 12:34 Uhr am 23.04.2024
aktualisiert: 16:49 Uhr am 23.04.2024

Allgemeine Informationen A23

Die Autobahn Südosttangente Wien A 23 ist die am meist befahrende Autobahn in Österreich. Die A23 ist die Stadtautobahn von Wien und mit knapp 18km Länge die kürzeste in ganz Österreich. Dennoch hat sie das höchste Verkehrsaufkommen mit über 180.000 Fahrzeugen am Tag. Sie ist die Verbindungsautobahn von der Süd Autobahn (A 2) und der Ost Autobahn (A 4)

Geschichte der A23

Der erste Abschnitt (Knoten Inzersdorf <-> AS Wien-Favoriten) der A23 wurde am 19.12.1970 fertiggestellt und eröffnet. Ein paar Tage später kam der Abschnitt zwischen Knoten Kaisermühlen und Knoten Prater hinzu. Bis 2009 wurde die A23 in mehreren Bauvorhaben weiter ausgebaut. Durch den hohen LKW- und Individualverkehr kommt es immer wieder zu Staus und Behinderungen.

Stauschwerpunkte A23

Knoten Inzersdorf

Im südlichen Stadtbereich am Knoten Inzersdorf entsteht aus der Südautobahn A2 die A23. Besonders zum Berufsverkehr kommt es hier immer wieder zu Staus.

Hanssonkurve

Die Hanssonkurve hat einen Winkel von 90°. Dadurch ist sie ziemlich unübersichtlich was immer wieder zu Unfällen und Staus führt

Favoriten

An dem Verteilerkreis Favoriten unterquert die Autobahn den zweitgrößten Verkehrskreisel in Wien. Er ist einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte in Wien. Dadurch ist auch hier häufiger mit Verkehrsbehinderungen und Staus zu rechnen.

Knoten Prater

Am Knoten Prater kreuzt die A23 die Ost Autobahn (A4). Die Erdberger Brücke führt über die Donau und ist eine der meist befahrenden Brücken in Österreich.

Knoten Kaisermühlen

Wenn sie im Verkehrsfunk Stau Tangente Richtung Kagran hören handelt es sich um eine alte Formulierung die aber noch im Sprachgebrauch ist. Am Knoten Kaisermühlen trifft die A23 auf die Donauufer Autobahn (A22).